• Saalerstraße 100 - 51429 Bergisch Gladbach
  • 02204/64748

2G und Maskenpflicht (Update 13.1.22)

2G und Maskenpflicht (Update 13.1.22)

Nach der aktuellsten Corona-Schutzverordnung (ab 13.1.) des Landes NRW (vgl. https://www.land.nrw/corona/) gelten in der Eissportarena folgende Regelungen:

  • Der Zutritt zur Eissportarena ist nur noch für geimpfte oder genesene Personen mit entsprechendem Nachweis gestattet. Dies gilt sowohl für öffentliche Laufzeiten, als auch den Vereinssport und für Zuschauer bei Sportveranstaltungen. Für schulpflichtige Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren gelten die 2G-Regeln nicht, sie benötigen während der Ferien aber in jedem Fall einen aktuellen Testnachweis. Von den Testpflichten ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt. Diese können alle Angebote (3G, 2G, 2G+) auch ohne Test nutzen.
  • Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, sind mit einem aktuellen negativen Testnachweis immunisierten Personen gleichgestellt.
  • Innerhalb der Eissportarena ist eine medizinische Maske zu tragen, das gilt auch für die Eisfläche!
  • Es findet keine Eisdisco statt, da öffentliche Tanzveranstaltungen untersagt sind. Während des Eislaufs wird allerdings trotzdem Musik gespielt.

Die sogenannten 2-G-Regelung (geimpft und genesen) gilt für

  • Besuch von Sportveranstaltungen als Zuschauerin oder Zuschauer
  • Öffentlicher Eislauf (“Besuch einer Freizeiteinrichtung” lt. Verordnung)

Die sogenannten 2-G-plus-Regelung (geimpft, genesen und aktueller Test) gilt für

  • gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training)

Update ab 13.01.2022: Die zusätzliche Testpflicht für bei der Sportausübung entfällt für Personen, die über eine wirksame Auffrischungsimpfung verfügen oder bei denen innerhalb der letzten drei Monate eine Infektion mittels PCR-Test nachgewiesen wurde, obwohl sie zuvor vollständig immunisiert waren.

Alle Besucher müssen entsprechend einen Nachweis der Immunisierung/Auffrischungsimpfung und ggfs. einen aktuellen Test direkt beim Zutritt zur Eissportarena vorzeigen. Zur Überprüfung digitaler Impfzertifikate wird die vom Robert Koch-Institut herausgegebene CovPassCheck-App verwendet, zumindest in Stichproben wird auch ein Abgleich mit einem amtlichen Ausweispapier durchgeführt. Personen, die den erforderlichen Nachweis und den Identitätsnachweis nicht vorzeigen, werden von der Nutzung der Eissportarena ausgeschlossen.

Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird ein Testnachweis (für 3-G oder 2-G-plus) durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen für 2-G- und 2-G-plus-Angebote weder einen Testnachweis noch eine Schulbescheinigung. => Achtung: Dies gilt nicht innerhalb der Ferien, hier wird in jedem Fall ein aktueller Test benötigt! Von den Testpflichten ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt. Diese können alle Angebote (3G, 2G, 2G+) auch ohne Test nutzen.

Bleiben Sie gesund!

Über den Autor

Eismeister administrator